Tomatenpolenta mit Parmesansauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tomatenpolenta mit Parmesansauce
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Tomatenpolenta mit Parmesansauce

Zutaten

2  Zwiebeln
3  Fleischtomaten
5Essl. Olivenöl
150ml Gemüsebrühe
150ml Milch
 Etwas Salz, Pfeffer
150Gramm Polentagrieß
1Bund Basilikum
150Gramm Parmesan
1  Knoblauchzehe
20  Pinienkerne

Quelle

 ARD Buffet vom 29.5.2007
 Erfasst *RK* 29.05.2007 von
 Gudrun S.

Zubereitung

Die Zwiebeln fein hacken. Die Tomaten von Haut und Kernen befreien und kurz pürieren. Die Hälfte der Zwiebeln in 1 EL Olivenöl dämpfen. Mit 100 ml Gemüsebrühe und 100 ml Milch ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Wenn die Flüssigkeit kocht, den Polentagrieß einrieseln lassen und unter rühren bei kleiner Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

Die Hälfte des Tomatenpürees zur Polenta geben.

Das restliche Tomatenpüree anbraten und mit der Hälfte des Basilikums würzen.

In einer anderen Pfanne, die restlichen Zwiebeln mit 1 EL Olivenöl anbraten, mit 50 ml Milch und 50 ml Gemüsebrühe ablöschen. Einige Späne vom Parmesan abholen und beiseite legen. Den Rest fein reiben und unter die Sauce mischen. Vorsicht nicht kochen lassen.

Falls die Sauce zu dünn ist, mit etwas Polenta binden. Restliches Basilikum mit Olivenöl, Knoblauch und Pinienkernen durchmixen.

Polenta auf den Teller geben, gebratene Tomaten und Parmesanspäne obendrauf legen, Parmesansauce angießen und mit dem Pesto einen grünen Kontrast setzen.

Anmerkung: 300ml Flüssigkeit für 150 ml Polenta kann zu wenig sein. Und ich habe einen kräftigen Schuss Balsamico an die Sauce gegeben.

Wochenthema: Glutenfrei Kochen - Jacqueline Amirfallah

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.08.2015 von / created on 08/13/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de