Tomaten-Eier-Auflauf

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tomaten-Eier-Auflauf
Kategorien: Ausprobiert, Gemüse
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Scheiben Vollkorn-Toastbrot
2Essl. Butter
500Gramm Champignons
2  Zwiebeln
1groß. Knoblauchzehe
1Teel. Salz
1Messersp. Schwarzer Pfeffer
2Essl. Gehackte Petersilie
4  Hartgekochte Eier
4groß. Tomaten
1/8Ltr. Saure Sahne
3Essl. Frisch geriebener Emmentaler Käse

Quelle

 Annette Wolter (Hrsg.)
 Kochen köstlich wie noch nie
 Gemüse;GU
 ISBN 3-7742-1144-2
 Erfasst *RK* 24.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Das Toastbrot in gleich kleine Würfel schneiden und in 1 Eßlöffel Butter knusprig braun braten. Die Brotwürfel dann in eine feuerfeste Form geben.

Die Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen, kleinwürfeln und in der restlichen Butter glasig braten. Die Champignons, das Salz und den Pfeffer hinzufügen und unter Umwenden 8 Minuten braten.

Die Hälfte der Petersilie unter die Champignons mischen und diese auf die Brotwürfel in die feuerfeste Form geben.

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Die Eier schälen, in Scheiben schneiden und auf die Champignons legen. Die Tomaten waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden und kranzförmig um die Eischeiben verteilen. Die saure Sahne mit dem geriebenen Käse verrühren und über die Eischeiben gießen.

Den Auflauf 20 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene überbacken.

Die Tomatenscheiben kurz vor dem Servieren mit der restlichen Petersilie bestreuen.

Dazu passen ein frischer grüner Salat und Stangenweißbrot.

Anmerkung: sieht etwas anders aus, als im Rezept beschrieben, schmeckt aber trotzdem.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.05.2008 von / created on 05/15/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de