Tandoori-Haehnchen mit Salat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tandoori-Hähnchen mit Salat
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Geflügel
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2-3Teel. Tandoori-Paste
 Etwas Naturjoghurt
 Etwas Limettensaft
1Teel. Öl verrühren
4  Hähnchenbrüste oder -schenkel
500Gramm Tomaten
1  Salatgurke
1  Rote Zwiebel
   Pfeffer, Salz
   Frischer Koriander

Quelle

 Stern
 EXTRA: Asiatisch für Anfänger
 Erfasst *RK* 08.03.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

2-3 TL Tandoori-Paste mit etwas Naturjoghurt, Limettensaft und 1 TL Öl verrühren.

4 Hähnchenbrüste oder -schenkel mehrmals einritzen, dick mit der Mischung bestreichen und abgedeckt 8 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Dann im Ofen bei 180 Grad auf einem mit Backpapier belegten Blech etwa 35 Minuten backen.

Inzwischen 500 Gramm Tomaten, 1 Salatgurke, 1 rote Zwiebel klein schneiden, mit Pfeffer, Salz und frischem Koriander würzen.

Alles zusammen anrichten und mit etwas Joghurt servieren.

Anmerkung: Ich hab es etwas verändert, ich habe es in einer flachen Schale gebraten und etwas Kokosmilch und Brühe angegossen, um eine Sauce zu erhalten. Im Februar Salat mit Tomaten als Beilage ist nicht so mein Ding.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.02.2012 von / created on 02/06/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de