Tandoori Chicken mit Gewuerzreis

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tandoori Chicken mit Gewürzreis
Kategorien: Ausprobiert, Geflügel, Indien
Menge: 2 Portionen

Zutaten

75Gramm Joughurt
1Teel. Tandoori-Paste
2  Hähnchenbrustfilets
   Je 1/4 TL Koriander-, Fenchel-, Senf-Saat
1klein. Chilischote
1Teel. Curry
1Essl. Olivenöl
100Gramm Basmati-Reis
   Salz
1Zweig Minze

Quelle

 Effilee #12/2010
 Schneller Teller #6
 Erfasst *RK* 02.09.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. 1 Esslöffel Joghurt mit Tandoori-Paste verrühren. Die Hähnchenfilets damit einreiben (siehe Tipp) und in einer geölten Auflaufform im geheizten Ofen bei 220 Grad auf der zweiten Schiene von oben 25 Minuten garen, dabei einmal wenden.

2. Gewürze in einem Topf mit 1 Esslöffel Öl erwärmen, bis es duftet. Den Reis zugeben, glasig dünsten und mit 600ml Wasser auffüllen. Zugedeckt bei milder Hitze 20-25 Minuten simmernd garen, bis alle Flüssigkeit verdampft und der Reis weich ist. Mit Salz würzen.

3. Den restlichen Joghurt mit 3-4 Minzeblättern pürieren und leicht salzen. Die übrige Minze in feine Streifen schneiden. Hähnchen mit Reis und Joghurt anrichten. Mit der Minze bestreut servieren.

Tipp:

Die Hähnchenbrüste können Sie schon mehrere Stunden vor dem Kochen mit der Tandoori-Joghurt-Mischung marinieren und zugedeckt kalt stellen. Tandoori-Paste finden Sie in gut sortierten Supermärkten oder im Asialaden.

Alle Rezepte des Heftes sowie Wissenswertes über Zutaten und Zubereitungen finden Sie unter www.effilee.de

Anmerkung: Wenn man Joghurt mit einem Pürierstab bearbeitet verliert er seine Form und wird flüssig, besser ist verrühren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.09.2010 von / created on 09/02/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de