Tajine mit Huhn und Couscous

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tajine mit Huhn und Couscous
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Marokko
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1groß. Zwiebel
1  Brathuhn (küchenfertig, ca. 1 kg)
   Salz & Pfeffer
3Essl. Butter
1  Zimtstange
150Gramm Entsteinte, weiche Backpflaumen
1/2Teel. Zimtpulver
1Essl. Honig
1Teel. Öl
100Gramm Geschälte Mandeln
500Gramm Mittelfeiner Couscous

Quelle

 Erika Casparek-Türkhan
 Reis, Bulgur, Couscous; GU
 ISBN 3-7762-5460-5
 Erfasst *RK* 27.11.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zwiebel schälen, fein reiben. Das Huhn innen und aussen salzen und pfeffern. 2 EL Butter schmelzen. Huhn, Zwiebel und Zimtstange zugeben. Mit 3/8l Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 45 Min. garen, dabei das Huhn umdrehen.

Das Huhn aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen, in Stücke teilen. Zimtstange wegwerfen. Backpflaumen in der Brühe bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen. Zimtpulver und Honig unterrühren, die Sauce offen bei starker Hitze dicklich einkochen lassen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Fleisch in die Sauce legen. Öl erhitzen, Mandeln darin goldgelb rösten. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten, übrige Butter unterrühren. Das Huhn mit Mandeln bestreuen und mit Couscous servieren.

Anmerkung: ***

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.12.2011 von / created on 12/13/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de