Tajine de pommes de terre nouvelles - Neue Kartoffeln nach marokkanischer Art

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tajine de Pommes de Terre Nouvelles - Neue Kartoffeln nach Marokkanischer Art
Kategorien: Ausprobiert, Beilage
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H KANN VORBEREITET WERDEN
H ARBEITSAUFWAND: 25 MIN.
H GARZEIT: 40 MIN.
800Gramm Kleine neue Kartoffeln
6  Frühlingszwiebeln
30Gramm Butter oder Smen
2Essl. Olivenöl
1  Lorbeerblatt
1Prise Safranfäden
1Teel. Kreuzkümmel
1Bund Frische Korianderblätter
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Marianne Kaltenbach
 Meine Mittelmeerküche; Hallwag
 ISBN 3-444-10482-0
 Erfasst *RK* 23.09.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln schaben oder schälen, dann waschen. Die Frühlingszwiebeln wenn nötig schälen, dabei etwa 2-3 cm Stielansatz stehen lassen. Die Zwiebeln je nach Größe längs halbieren oder vierteln.

Auf dem Herd die Butter und das Olivenöl schmelzen lassen. Die Zwiebeln und die Kartoffeln darin leicht Farbe annehmen lassen. 1/2 l heißes Wasser in einen Römertopf, Bräter oder in eine Tajine gießen.

Die Kartoffeln und die Zwiebeln, das Lorbeerblatt, den Safran, den Kümmel und einige Korianderblätter hineingeben. Salzen, pfeffern, zudecken und etwa 40 Min. bei 200 °C im Ofen schmoren lassen.

Die Kartoffeln müssen weich werden, und der Saft sollte aufgesaugt sein. Wenn nötig nachwürzen. Einige Korianderblätter mit der Schere zerkleinern und unter die Kartoffeln mischen. Mit ganzen Korianderblättern garnieren.

Anmerkung: Hat nicht ganz geklappt, die Flüssigkeit wurde kaum aufgenommen. Trotzdem waren die Kartoffeln sehr lecker. Mal ganz was Anderes.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.07.2009 von / created on 07/17/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de