Tagliatelle mit Pilzen und Rucola

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Tagliatelle mit Pilzen und Rucola
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

100Gramm Rucola
1  Knoblauchzehe
1/2Bund Basilikum
50Gramm Pinienkerne
50Gramm Geriebener Parmesan
125ml Olivenöl
   Salz & Pfeffer aus der Mühle
150Gramm Champignons
1Essl. Zitronensaft
400Gramm Tagliatelle
50Gramm Parmesan

Quelle

 ZS Team
 Rucola; Zabert Sandmann
 ISBN 3-89883-080-2
 Erfasst *RK* 27.10.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Rucola verlesen, waschen und trockenschütteln, grobe Stiele entfernen. Den Knoblauch schälen. Rucola, Knoblauch, Basilikumblätter, Pinienkerne und geriebenen Parmesan im Blitzhacker oder mit dem Stabmixer pürieren. Etwa 100 ml Öl untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Champignons putzen, eventuell trocken abreiben und in Scheiben schneiden. Pilze im restlichen Öl scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

3. Die Tagliatelle nach Packungsanweisung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen, dabei 4 EL Kochwasser auffangen.

4. Das Pesto mit dem Nudelwasser glatt rühren, mit den Pilzen unter die Tagliatelle mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Den Parmesan mit dem Sparschäler in feinen Spänen darüber hobeln.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.06.2008 von / created on 06/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de