Taboule

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Taboulé
Kategorien: Ausprobiert, Salat
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2Tassen Couscous-Grieß mittelgrob (Instant)
   Salz
1  Butterflöckchen
1-2  Tomaten entkernt
1  Rote Zwiebel
1/2  Salatgurke
1/2  Paprika
1Bund Petersilie
 Einige Pfefferminzblätter
1/2  Zitrone; den Saft
2Essl. Olivenöl
   Pfeffer

Quelle

 Anne-Katrin Sura
 Die Leichtigkeit des Kochens
 Das Gastgeber-Kochbuch; Hädecke
 ISBN 10 3-7750-0481-5
 Erfasst *RK* 23.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Couscous-Grieß mit zwei Tassen kochendem Wasser übergießen, etwas salzen und ein Butterflöckchen hinzufügen, mit der Gabel verrühren, abdecken und zehn Minuten ziehen lassen.

Tomaten, Zwiebel, Gurke und Paprika sehr fein würfeln, mit der gehackten Petersilie und den Pfefferminzblättern, dem Zitronensaft sowie Olivenöl vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dann löffelweise den abgekühlten Couscous-Grieß unterheben.

Die Mischung sollte salatig-saftig sein - nicht trocken-grießig.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 18.07.2009 von / created on 07/18/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de