T-Bone-Steak mit Rucola-Tomaten-Salat

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: T-Bone-Steak mit Rucola-Tomaten-Salat
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 bis 6 Portionen

T-Bone-Steak mit Rucola-Tomaten-Salat

Zutaten

2-3  T-Bone-Steaks
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
4-6Zweige Rosmarin
 Etwas Olivenöl zum Beträufeln
2Essl. Bratbutter
50Gramm Rucola
250Gramm Cherrytomaten
   Salz
1/2  Zitrone
 Etwas Balsamicoessig

Quelle

 annemaries's wildeisen KOCHEN
 9|2012
 Erfasst *RK* 20.09.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Steaks 1 Stunde vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank nehmen. Mit reichlich frisch gemahlenem Pfeffer beidseitig kräftig würzen.

Auf einer grossen Platte, auf welcher die T-Bone-Steaks nebeneinander Platz haben, die Rosmarinzweige verteilen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen und die Platte mitwärmen, ebenso 4 grosse Teller.

In einer Bratpfanne die Hälfte der Bratbutter rauchheiss erhitzen. Jeweils nur 1 T-Bone-Steak auf einmal darin auf jeder Seite 2 1/2 Minuten kräftig anbraten. Dann auf die vorbereitete Platte im Ofen geben und 30-45 Minuten nachgaren lassen.

Den Rucola gründlich kalt spülen, dann trockenschleudern. Grob zerzupfen und in eine Schüssel geben.

Die Cherrytomaten waschen, vierteln und die Schnittflächen mit Salz sowie Pfeffer würzen. Auf den Rucola geben.

Vor dem Servieren die T-Bone-Steaks herausnehmen, zuerst vom Knochen, dann in etwa 2 cm dicke Tranchen schneiden. Auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

Mit etwas Zitronensaft beträufeln. Rucola und Cherrytomaten in der Schüssel sorgfältig mischen und bergartig auf das Fleisch geben. Mit etwas Balsamicoessig und Olivenöl beträufeln und sofort servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.08.2015 von / created on 08/29/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de