Suesssaurer Knusperfisch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Süßsaurer Knusperfisch
Kategorien: Fisch, Wok
Menge: 4 Personen

Zutaten

500Gramm Rotbarschfilet
1Essl. Mehl
1  Frisches Ei
 Etwas Salz
 Etwas Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
400Gramm Tomaten
1klein. Salatgurke
1klein. Dose Ananas in Stücken (145 g Abtropfgewicht)
3Essl. Maiskeimöl
1Essl. Brauner Zucker
1-2Essl. Weißweinessig
2Essl. Sojasauce

Quelle

 Das Beste aus dem Wok; Bassermann
 ISBN 3-8094-1496-4
 Erfasst *RK* 18.11.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Fischfilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Für die Panade das Mehl mit dem Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Mischung über den Fisch gießen und alles vorsichtig vermischen.

2. Die Tomaten waschen, trockenreiben, vierteln und entkernen. Die Gurke waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Die Ananasstücke abtropfen lassen.

3. Den Wok sehr heiß werden lassen, das Maiskeimöl hineingeben und darin die Fischstücke unter ständigem, vorsichtigem Rühren kurz anbraten. Danach den Fisch herausnehmen und ihn zugedeckt warm halten.

4. Tomaten, Gurken und Ananas in den Wok geben. Zucker, Essig und Sojasauce unterrühren und alles etwa 4 Minuten garen. Den Fisch wieder dazugeben und alles zusammen kurz heiß werden lassen. Danach den Knusperfisch servieren.

Anmerkung: Ich hatte eine Salatgurke genommen, die aber leider nicht geschält, die Haut war ziemlich fest, leider. Sonst aber o.K.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2009 von / created on 07/06/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de