Stollen mit Aepfeln und Cranberrys

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Stollen mit Äpfeln und Cranberrys
Kategorien: Ausprobiert, Backen, Weihnachten
Menge: 1 Rezept

Zutaten

H STOLLENTEIG
500Gramm Mehl
40Gramm Hefe
125Gramm Milch
125Gramm Zucker
250Gramm Butter
20Gramm Stollengewürz (evtl. mehr)
50Gramm Gehackte Mandeln
1  Zitrone, geriebene Schale
   -- von
H MARZIPAN-FÜLLUNG
75Gramm Marzipanrohmasse
1  Eigelb von einem Ei
   -- mittlerer Größe
75Gramm Zucker
75Gramm Butter
1Essl. Mehl
H FERTIGEN DES STOLLENS
150Gramm Cranberrys
50Gramm Gewürfelte Äpfel
1  Verquirltes Ei
H DEKORATION
125Gramm Butterschmalz, ca.
100Gramm Zucker, ca., mit
1Tütchen Bourbon-Vanillezucker
   -- gemischt

Quelle

 WDR daheim & unterwegs 10.12.2008
 von Zuckerbäcker Georg Maushagen
 Erfasst von Lothar Schäfer

Zubereitung

Von der Milch ca. ein Drittel abnehmen, leicht erwärmen und die Hefe darin auflösen. Ein Drittel des Mehls mit der Hefemilch zu einem mittelfesten Ansatz rühren. Diesen Ansatz in einer mit einem Tuch abgedeckten Schüssel gehen lassen bis die Oberfläche des Ansatzes Risse zeigt. Danach die restliche Milch, das verbliebene Mehl, Zucker, Butter und das Stollengewürz dazugeben und alles zu einem glatten Teig kneten. Den Teig in einer mit einem Tuch abgedeckten Schüssel ca. 30 Minuten ruhen lassen. Nun die Mandeln und die Zitronenschale hinzugeben und einmal gut durchkneten.

Marzipan-Füllung:

Marzipan mit dem Eigelb glatt kneten, die restlichen Zutaten hinzu geben und alles gut mit einander zu einer streichfähigen Masse vermischen.

Fertigen des Stollens:

Den vorbereiteten Stollenteig rechteckig ausrollen, so dass er die Länge einer Rehrücken- oder Stollenform hat. Die Marzipanfüllung über Dreiviertel des ausgerollten Stollenteiges streichen. Äpfel und Cranberrys auf die Marzipanmasse streuen. Den Stollenteig der Länge nach aufrollen, so das das unbestrichene Teigstück offen liegt. Auf diesem das Ei aufstreichen und den Stollenteig darüber rollen. Den Stollen mit der Naht nach unten in eine gefettete Rehrücken- oder Stollenform legen, mit einem Tuch zudecken und ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Die Form auf ein Gitter stellen und in einem bei Ober- und Unterhitze auf 200°C vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 15 Minuten anbacken. Danach den Ofen auf 180°C zurück stellen und ca. 35 Minuten ausbacken.

Dekoration:

Nach dem Backen den noch heißen Stollen aus der Form nehmen, auf ein Kuchengitter legen und von beiden Seiten mit heißem Butterschmalz bestreichen. Anschließend mit dem Vanillezucker bestreuen. Nach dem Auskühlen Puderzucker über den Stollen sieben.

Anmerkung: ich habe kein Stollengewürz gefunden und ungefähr 7g Spekulatius-Gewürz genommen. Sehr lecker!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.12.2008 von / created on 12/14/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de