Stielmus mit Kabeljau im Speckmantel

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Stielmus mit Kabeljau im Speckmantel
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

250Gramm Kabeljaufilet
   Olivenöl
1Teel. Gerebelter Thymian
4  Dünne Scheiben geräucherter durchwachsener Speck
125Gramm Schalotten
300Gramm Festkochende Kartoffeln
400Gramm Stielmus, gewaschen
2  Knoblauchzehen
50Gramm Butter
100ml Sahne
150ml Geflügelfond, hell
20ml Noilly Prat
2Essl. Crème fraîche
250ml Kräftiger Landrotwein
 Etwas Portwein
   Salz
   Pfeffer

Quelle

 Idee geklaut bei
 Jens Bomke, Wadersloh
 Erfasst *RK* 22.04.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Backofen auf 200° vorheizen.

Die Kartoffeln fein würfeln. Das Stielmus waschen, in etwa 1 cm lange Stücke schneiden. Die Schalotten fein würfeln.

20 g Butter und 20 ml Olivenöl aufschäumen und einen EL Schalottenwürfel glasig anschwitzen, ebenso die Kartoffelwürfel.

Mit dem Geflügelfond nach und nach auffüllen. Knoblauchzehe und etwas Thymian hinzufügen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Das Stielmuses, 50 ml Sahne und und einen EL Crème fraîche dazu geben. bei kleiner Hitze kochen, bis die Kartoffeln gar sind.

In der Zwischenzeit den Kabeljau in 4 Stücke teilen, pfeffern, mit Olivenöl bestreichen, mit Thymian bestreuen und mit einer Speckscheibe fest umwickeln.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Fischpakete 10 Minuten, in der Mitte des Ofens, garen.

Die restliche Schalotten fein gewürfelt in 25 g Butter glasieren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen. Knoblauchzehe hinzugeben und zugedeckt ca. 15 Min. bei kleiner Hitze garen. Mit dem Rotwein auffüllen und einkochen, mit Portwein abschmecken und auf cremige Konsistenz reduzieren.

Zum Gemüse den restlichen Geflügelfond, die restliche Sahne und Crème fraîche zugeben und fertig garen. Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Noilly Prat abschmecken.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.04.2013 von / created on 04/22/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de