Steaks vom Grill mit Zwiebelmus

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Steaks vom Grill mit Zwiebelmus
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch, Sommer
Menge: 2 Portionen

Zutaten

300Gramm Blattspinat, gewaschen und verlesen
15Gramm Butter, in Würfel geschnitten
1Prise Frisch geriebene Muskatnuss
2  Filetsteaks vom Rind, je etwa 170 g
100Gramm Blauschimmelkäse, zerbröckelt
H FÜR DAS ZWIEBELMUS
1Essl. Olivenöl
15Gramm Butter
2  Rote Zwiebeln, geschält und in feine Ringe
   -- geschnitten
1Teel. Zucker
1Teel. Balsamico-Essig
   Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Quelle

 Sybil Kapoor
 Jahreszeitenküche, frisch und raffiniert; DK
 ISBN 3-8310-0876-0
 Erfasst *RK* 14.06.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zunächst das Zwiebelmus zubereiten. Das Öl und die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze heiß werden lassen und die roten Zwiebeln hineingeben. 10-15 Minuten sanft dünsten, dabei gelegentlich umrühren, bis die Zwiebeln ganz weich sind und zu karamellisieren beginnen. Den Zucker und den Balsamico-Essig hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weitere 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren dünsten.Vom Herd nehmen und beiseite stellen.

Den Spinat mit 3 EL Wasser in einen großen Topf geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten dünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Die Flüssigkeit gut abgießen. Die Butter unterrühren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen.

Eine Grillpfanne bei starker Hitze vorheizen, mit 1 EE Olivenöl einpinseln und die Steaks darauf legen.4-5 Minuten auf jeder Seite grillen,je nachdem, wie weit die Steaks durchgebraten sein sollen. Sie können die Steaks auch unter dem heißen Grill braten, dabei einmal wenden. Danach nach Belieben etwas salzen und pfeffern.

Den Spinat auf 2 Teller verteilen, darauf die Steaks und das warme Zwiebelmus anrichten, mit dem Käse bestreuen und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.06.2008 von / created on 06/05/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de