Spitzkohlrouladen mit Reisfuellung

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spitzkohlrouladen mit Reisfüllung
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

100Gramm Langkornreis
   Salz
80Gramm Möhre
80Gramm Staudensellerie
8  Äussere Spitzkohlblätter
100Gramm Mittelalter geriebener Gouda
   Pfeffer
750ml Gemüsebrühe
1-2Essl. Süss-scharfe Chilisauce
250Gramm Passierte Tomaten (Packung)

Quelle

 essen&trinken
 Preiswert kochen
 ISBN 3-625-10995-6
 Erfasst *RK* 22.03.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Reis in 200 ml kochendes Salzwasser streuen und zugedeckt bei milder Hitze nach Packungsanweisung ausquellen lassen. Möhre schälen. Staudensellerie putzen, beides sehr fein würfeln und 3 Minuten vor Ende der Garzeit zum Reis geben.

2. Von den Kohlblättern die dicke Mittelrippe flach schneiden. Die Blätter 30 Sekunden in kochendes Salzwasser geben, abschrecken und auf einem sauberen Tuch gut trockentupfen.

3. Käse unter den Reis rühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Jeweils 2 Kohlblätter leicht überlappend übereinander legen, je 1/4 der Reisfüllung daraufgeben. Die Seiten leicht einschlagen und die Blätter fest aufrollen.

4. Brühe mit der Chilisauce in einem Topf zum Kochen bringen. Kohlrouladen mit den Nahtstellen nach unten in einen Durchschlag oder Dämpfeinsatz legen und zugedeckt über der Brühe 30 Minuten dämpfen.

5. Tomatenpüree aufkochen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und zu den gut abgetropften Rouladen servieren.

Anmerkung: Die gute Prise Zucker an die Sauce nicht vergessen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.10.2011 von / created on 10/17/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de