Spitzkohlcurry mit Haehnchen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spitzkohlcurry mit Hähnchen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

600Gramm Hähnchenbrustfilet
1/2  Gemüsezwiebel, gewürfelt
1  Knoblauchzehen, geschält
1  Walnussgrosses Stück frischer Ingwer
500Gramm Spitzkohl
4  Öl zum Braten
   Je 1 TL Kreuzkümmel-, Koriander- und
   -- Kurkumapulver
   Je 1 gute Prise Chili- und Kardamompulver
1Essl. Tomatenmark
150Gramm Joghurt
   Salz
1  Rote Chilischote
1  Tomate
   Koriander- oder Petersilienblättchen

Quelle

 Erfasst *RK* 15.03.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und in etwa 2 x 2 cm grosse Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel in Würfel schneiden, Knoblauch durch die Presse drücken. Ingwer dünn schälen und fein reiben. Den Spitzkohl waschen, putzen und in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Tomate schälen oder überbrühen, häuten, Stielansätze und Kerne entfernen und die Tomaten in Würfel schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Hähnchenfleisch, Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer darin 3-5 Minuten goldbraun braten. Die Gewürze zufügen und unter Rühren 2 Minuten mitbraten.

Spitzkohl untermengen. 150 ml Wasser, das Tomatenmark und den Joghurt unterrühren und mit Salz würzen. Zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze 15-20 Minuten köcheln, bis das Fleisch gar ist.

Inzwischen die Chilischote waschen und putzen. Die Schote halbieren, Samen entfernen und in feine Streifen schneiden.

Das fertige Spitzkohlcurry mit den Chilistreifen und den Korianderblättchen bestreuen und servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 15.03.2012 von / created on 03/15/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de