Spitzkohl ueberbacken

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spitzkohl Überbacken
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

1klein. Spitzkohl (etwa l kg)
   Salz
150Gramm Gekochter Schinken
1/2Bund Petersilie
1  Ei
1/8Ltr. Milch
   Frisch gemahlener Pfeffer
1Teel. Butter für die Form
50Gramm Geriebener Käse (45 %)

Quelle

 Inge Schiermann
 Brigitte Rezepte
 Kochen für zwei; Möwig
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 25.12.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Kohl halbieren und waschen, den Strunk nicht abschneiden.

2. Die Kohlhälften in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt fünf Minuten kochen. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen.

3. Inzwischen den Schinken in kleine Würfel schneiden, die Petersilie hacken. Das Ei mit Milch, Salz und Pfeffer verquirlen.

4. Zwei Gratinformen mit Butter ausstreichen. Den Spitzkohl mit einer Schaumkelle herausheben und abgetropft mit der Schnittfläche nach oben in die Formen setzen.

5. Nacheinander Schinken, Eiermilch und den geriebenen Käse über den Wirsing verteilen.

6. Die Formen auf dem Rost in den Backofen schieben - mittlere Schiene. 20 Minuten backen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.05.2012 von / created on 05/30/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de