Spinat in Kokos-Curry-Sahne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spinat in Kokos-Curry-Sahne
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 2 bis 3 Portionen

Spinat in Kokos-Curry-Sahne

Zutaten

500Gramm Spinat
   Salz
4  Knoblauchzehen
2Essl. Öl
1/2Teel. Cumin
1Prise Chili
2Essl. Kokosflocken, ungesüsst
   Abgeriebene Schale von 1/4 ungespritzten Zitrone
125ml Sahne

Quelle

 Elisabeth Fischer
 Das vegetarische Kochbuch; Bassermann
 ISBN 3-8094-1785-8
 Erfasst *RK* 14.10.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den gewaschenen Spinat in einem grossen Topf kurz in reichlichkochendem Salzwasser blanchieren, bis die Blätter zusammenfallen. Den Spinat in ein Sieb abgiessen und gut abtropfen lassen.

In dieser Zeit Knoblauch hacken, Öl in einer grossen Pfanne erhitzen, Knoblauch dann kurz anbraten, Cumin und Chili zufügen und unter Rühren kurz anbraten. Spinat und Kokosflocken zugeben, ebenfalls kurz anbraten.

Zitronenschale und Sahne mit dem Gemüse vermischen. Das Spinat-Kokos- Curry noch 2 Minuten kochen. Dabei die Sahnesauce etwas einkochen. Mit Naturreis servieren.

Anmerkung: Ich habe Bratkartoffeln dazu gemacht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.01.2015 von / created on 01/30/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de