Spargelcremesuppe - Veloute d asperges

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spargelcremesuppe - Velouté d'asperges
Kategorien: Suppe
Menge: 4 Portionen

Spargelcremesuppe - Velouté d'asperges

Zutaten

600Gramm Spargel
1mittl. Zwiebel
1klein. Bund Petersilie
1Essl. Speisestärke
100ml Süsse Sahne
50Gramm Butter
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Paul Bocuse
 Bocuse in Ihrer Küche; Flammarion
 ISBN 978-2-08-020064-8
 Erfasst *RK* 03.10.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Für diese Suppe am besten grünen Spargel kaufen

Die Spargelstangen sorgfältig schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel unter fliessendem kalten Wasser waschen. Die Spitzen abschneiden und die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen.

Die Petersilie waschen und zu einem Sträusschen binden

Spargel, Zwiebel und Petersilie in 1 l kochendes Salzwasser geben und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse mit einem Schaumlöffel herausheben, das Kochwasser leise weiter köcheln lassen.

In einer kleinen Schüssel die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und diese Masse in das Kochwasser geben. Umrühren und erhitzen, bis das Wasser wieder kocht. Die Hitze reduzieren, Sahne und Butter hinzufügen und gut verrühren. Nun den Spargel (*s. Anmerkung) in die Suppe zurückgeben.

Mit Pfeffer aus der Mühle würzen. Weitere 3-4 Minuten köcheln lassen. Heiss in der vorgewärmten Suppenterrine servieren.

Anmerkung: * hier habe ich dann auch die Spargelköpfe in die Suppe getan, scheint gepasst zu haben.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2013 von / created on 05/25/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de