Spargel-Moehren-Pfanne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spargel-Möhren-Pfanne
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1kg Weißer Spargel (ersatzweise Spargelspitzen)
600Gramm Junge Möhren
2  Rote Zwiebeln
2Teel. Zucker
2Essl. Butter
200ml Gemüsebrühe
   Salz
1Stück Frischer Meerrettich (etwa 2 cm)
100Gramm Crème fraîche
1Essl. Schnittlauchröllchen

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Spargel; GU
 ISBN 978-38338-0328-4
 Erfasst *RK* 25.04.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Spargel waschen, schälen und die Enden abschneiden. Spargelköpfe abschneiden, Stangen in etwa 5 cm lange Stücke teilen. Möhren schälen und ganz lassen. Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden.

2. Zucker mit Butter schmelzen, bis er hellbraun ist. Spargelstücke und Möhren dann andünsten, Zwiebeln untermischen. Brühe angießen, salzen und alles zugedeckt etwa 5 Min. bei schwacher Hitze garen. Spargelspitzen zugeben, in weiteren 6-7 Min. bissfest garen. Meerrettich schälen und fein reiben. Mit Crème fraîche unter das Gemüse rühren, mit Schnittlauch bestreut servieren.

Anmerkung: Junge Möhren waren nicht zu kreigen, ich habe normale Möhren genommen und die halbiert und in 5cm lange Stücke geschnitten. Dazu Graupen-Risotto, kräftig mit Kräutern gewürzt.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2009 von / created on 05/25/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de