Spargel auf Flaemische Art

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spargel auf Flämische Art
Kategorien: Ausprobiert, Vorspeise
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1kg Spargel
4Scheiben Jambon cru oder
   Parmaschinken
2  Hartgekochte Eier, geschält
35Gramm Geschmolzene Butter
   Salz und frisch gemahlenerPfeffer
   Glattblättrige Petersilie

Quelle

 Geraldene Holt
 Die schönsten Rezepte aus französischen
 Kräutergärten
 ISBN 3-7701-2452-9
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Spargel schälen und alle trockenen oder harten Enden der Spargelstangen entfernen. Den Spargel zu einem Bündel schnüren und aufrecht in einen Kochtopf stellen, der 5 cm hoch mit kochendem Salzwasser gefüllt ist. Die Spargelspitzen mit einer Haube aus Alufolie bedecken, deren Rand nach innen in den Topf gedrückt wird.

2. So lange kochen, bis ein scharfes Messer leicht in das untere Ende einer Spargelstange dringt. Frisch geschnittene junge Spargelstangen brauchen je nach Grösse etwa 6 - 10 Minuten; grössere und ältere brauchen entsprechend länger. Den Spargel gut abtropfen lassen (Kochwasser für Suppe aufbewahren) und auf vier heiße Auflaufformen verteilen.

3. Den Schinken in Streifen schneiden und jedes Spargelbündel damit lose umwickeln.

4. Die Eier halbieren. Eiweiß zerhacken, mit zerlassener Butter vermischen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Die Mischung über die Spargelstangen geben. Eigelb durch ein feines Nylonsieb streichen und über das Eiweiß geben.

Mit Petersilie garnieren und servieren

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2008 von / created on 07/13/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de