Spaghetti mit Tomaten und Olivenpaste

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spaghetti mit Tomaten und Olivenpaste
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4-6  Tomaten
400Gramm Spaghetti
   Salz
2Essl. Butter
2Zweige Frischer Thymian (ersatzweise 1/2 TL
   -- getrockneter Thymian)
2Essl. Semmelbrösel
3Essl. Schwarze Olivenpaste (aus dem Glas;
   -- Feinkostgeschäft)
   Pfeffer
1/2Bund Basilikum
4-6Essl. Frisch geriebener Parmesan

Quelle

 Claudia Bruckmann
 Schnell & edel; GU
 3-7742-6939-4
 Erfasst *RK* 23.03.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochend heissem Wasser kurz überbrühen, dann kalt abschrecken und enthäuten. Tomaten vierteln, dabei Stielansätze und Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch würfeln.

Die Spaghetti in ca. 5 l kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen.

Inzwischen für die Sauce die Butter in einer Pfanne erhitzen. Den Thymian waschen, trockenschütteln, die Blättchen von den Zweigen streifen und mit den Tomaten in die Pfanne geben. Bei schwacher Hitze ca. 5 Min. leise kochen lassen. Die Semmelbrösel und die Olivenpaste untermischen und alles unter Rühren weitere 5 Min. schmoren. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blättchen in Streifen schneiden. Die Spaghetti in ein Sieb abgiessen, abtropfen lassen und auf vier Teller verteilen. Die Sauce darüber geben. Mit Basilikum und Parmesan bestreut servieren.

Anmerkung: Die Olivenpaste habe selbst gemacht. Oliven, Pflanzenöl, Koblauch, etwas Parmesan, Pfeffer mit dem Pürierstab glatt gemixt und etwas nachgesalzen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2012 von / created on 05/25/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de