Spaghetti mit Olivensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spaghetti mit Olivensauce
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 4 Portionen

Spaghetti mit Olivensauce

Zutaten

75Gramm Spinatblätter ohne grobe Stiele
100-160Gramm Große grüne Oliven mit Stein
1mittl. Schalotte
1  Unbehandelte Orange
6Essl. Olivenöl
   Salz, Pfeffer
400Gramm Spaghetti
   Nach Geschmack etwa 100 g Pecorino am Stück

Quelle

 Das GUTE essen; Tre Torri
 ISBN 978-941641-43-3
 Erfasst *RK* 01.01.2014 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Spinatblätter verlesen und mehrmals gründlich waschen. Kurz mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Oliven entsteinen und dabei grob zerkleinern. Die Schalotte schälen und vierteln. Die Orange mit heissem Wasser abwaschen und etwa 1 TL Schale mit einem Zestenreisser abziehen.

Die Oliven- und Schalottenstücke mit der Orangenschale und dem Spinat im Mixer zu einem groben Püree zerkleinern, dann langsam bei laufendem Mixer das Öl dazugiessen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen, abgiessen und kurz abtropfen lassen, dann mit der Olivensauce vermischen. Nach Belieben mit gehobeltem Pecorino bestreut servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.03.2016 von / created on 03/20/2016 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de