Spaghetti mit Gemuese-Bolognese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spaghetti mit Gemüse-Bolognese
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Spaghetti mit Gemüse-Bolognese

Zutaten

1klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1mittl. Möhre
1Stange Staudensellerie
2  Zucchini
2  Tomaten
6Essl. Olivenöl
100ml Rotwein
200Gramm Passierte Tomaten aus dem Tetrapack
1geh. TL Gehackter oder gerebelter Majoran oder Oregano
500Gramm Spaghetti
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
50Gramm Frisch geriebener Parmesan

Quelle

 Dr. Oetker
 No. 1 kochen kann jeder; Dr. Oetker Verlag
 ISBN 3-7670-0708-8
 Erfasst *RK* 24.07.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Zwiebel und Knoblauch abziehen und in fein würfeln. Möhre putzen und schälen, Sellerie putzen, beides auch sehr fein würfeln. Zucchini und Tomaten waschen, Enden der Zucchini abschneiden und Zucchini in sehr feine Würfel schneiden. Tomaten vierteln, Stängelansätze raus, entkernen und ebenfalls in sehr feine Würfel schneiden.

2. Zwiebel- und Knoblauchwürfel in einer Pfanne mit Öl bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Möhren- und Selleriewürfel dazu und 3-4 Minuten mitdünsten. Jetzt Zucchini- und Tomatenwürfel kurz mitdünsten und den Rotwein in die Pfanne. Passierte Tomaten und frisch gehackte Kräuter dazu und alles bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.

3. In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente kochen, abgiessen, heiss abspülen und abtropfen lassen. Fertige Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit den Nudeln auf tiefen Tellern oder in einer Schüssel anrichten. Noch etwas frisch geriebenen Parmesan drauf und mit Majoran- oder Oreganoblättchen garnieren.

Anmerkung: o.K. erwischt es sind Linguine dabei!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.03.2014 von / created on 03/26/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de