Spaghetti mit Erbsen-Safran-Gemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spaghetti mit Erbsen-Safran-Gemüse
Kategorien: Ausprobiert, Pasta, Vegetarisch
Menge: 2 Portionen

Spaghetti mit Erbsen-Safran-Gemüse

Zutaten

1  Schalotte
200Gramm Vollkorn-Spaghetti
   Salz
1/2Essl. Butter
250Gramm Enthülste Erbsen, frisch oder tiefgefroren
125Gramm Sahne
1Döschen Gemahlener Safran
   Weisser Pfeffer, frisch gemahlen
1klein. Bund Schnittlauch

Quelle

 Vegetarisch in 30 Minuten; GU
 ISBN 3-7742-5005-7
 Erfasst *RK* 05.06.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Schalotte fein hacken.

2. Für die Nudeln reichlich Wasser mit 1 kräftigen Prise Salz zum Kochen bringen. Die Nudeln darin »al dente« garen.

3. Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Die Schalotte darin glasig dünsten. Die Erbsen hinzufügen und kurz mitbraten.

4. Die Sahne gründlich mit dem Safran verrühren und zu den Erbsen giessen. Die Sauce bei mittlerer Hitze unter Rühren erwärmen und sämig einkochen lassen.

5. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

6. Den Schnittlauch waschen, trockenschwenken und in feine Röllchen schneiden.

7. Die Nudeln gründlich abtropfen lassen, dann mit der Sauce mischen und servieren.

Anmerkung: ein ganz tolles Kochbuch!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.06.2013 von / created on 06/25/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de