Spaghetti Picante

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Spaghetti »Picante«
Kategorien: Ausprobiert, Pasta
Menge: 2 bis 3 Portionen

Spaghetti »Picante«

Zutaten

150Gramm Spaghetti
   Salz
4Essl. Olivenöl
4  Knoblauchzehen, fein gehackt
2  Rote Paprikaschoten, 3 mm dünne Ringe
2  Gelbe Paprikaschoten, 3mm dünne Ringe
1  Peperoni, fein gehackt
3Essl. Petersilie, fein gehackt
100ml Passierte Tomaten (aus dem Tetra-Pack)
1/2Essl. Kapern
50Gramm Parmesan, frisch gerieben

Quelle

 Elisabeth Fischer
 Das vegetarische Kochbuch; Bassermann
 ISBN 3-8094-1785-8
 Erfasst *RK* 13.10.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.

In dieser Zeit in einer grossen Pfanne das Olivenöl erhitzen und den Knoblauch dann goldgelb braten. Paprikaringe und Peperoni zufügen, leicht salzen und bei starker Hitze unter Rühren 3 Minuten braten.

Die Pfanne zudecken und das Gemüse bei mittlerer Hitze 4 Minuten schmoren.

Petersilie hacken.

Die passierten Tomaten zu den Paprikaringen geben, vermischen und kurz erhitzen.

In einer vorgewärmten Schüssel die heissen, abgetropften Spaghetti mit dem Gemüse, Kapern, Petersilie und Parmesan vermischen. Mit Salz abschmecken. Das Nudelgericht gleich servieren.

Anmerkung: Pardon, ich habe Schnitzelstücke dazu gelegt

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.03.2015 von / created on 03/25/2015 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de