Sellerieschmarren mit Nuessen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Sellerieschmarren mit Nüssen
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Sellerieschmarren mit Nüssen

Zutaten

500ml Milch
1/2  Knollensellerie
   Salz
4  Dotter
100Gramm Mehl
   Pfeffer
 Etwas Muskatnuss
4  Eiklar
2Essl. Butter
4Essl. Gehackte Nüsse

Quelle

 Sybille Hamtil, Sarah Legler
 Kochbuch für eingefleischte Vegetarier; KiWi Paperback
 ISBN 978-3-462-04370-9
 Erfasst *RK* 28.09.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 170 °C vorheizen.

Milch leicht erwärmen, Knollensellerie schälen, in Stücke schneiden und darin weich kochen, zuvor noch etwas Salz hinzufügen. Mithilfe eines Stabmixers pürieren, Dotter und Mehl vermischen und einrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Die Eiklar mit etwas Salz zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Butter in Stücke schneiden, aufschäumen und langsam in die Teigmasse einfliessen lassen.

Die Masse in eine Auflaufform füllen und im Ofen zwölf Minuten backen, dann wenden und nochmals etwa vier Minuten backen. Den Schmarren mithilfe einer Gabel zerreissen und in einer heissen Pfanne ohne Fett nochmals kurz durchbraten.

Gehackte Nüsse auf den Schmarren streuen und servieren.

Anmerkung: Ich habe etwas weniger Schmarrn gekocht, dafür aber was zugefügt und Nußbutter mit Semmelbrösel statt der Nüsse genommen.

Vorsichtig bei kochen mit Milch sein, langsam erwärmen und nur leicht köcheln. Milch läuft ganz leicht über!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 20.06.2014 von / created on 06/20/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de