Sellerie-Lasagne mit Bratwurst in Maissauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Sellerie-Lasagne mit Bratwurst in Maissauce
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Sellerie-Lasagne mit Bratwurst in Maissauce

Zutaten

1klein. Sellerieknolle
4  Grobe Bratwürste
1klein. Dose Mais
1Essl. Süsser Senf
   Je 1 Tasse Sahne und Brühe
1Schuss Weisswein
   Salz
2Essl. Butter
   Pfeffer

Quelle

 Alexander Hermann
 Kochzeit; Zabert Sandmann
 ISBN 3-93023-66-8
 Erfasst *RK* 27.02.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Sellerieknolle so schälen, dass die runde Form erhalten bleibt. Die Knolle in möglichst dünne Scheiben schneiden und diese ca. 1 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren. Kalt abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Für die Füllung die Bratwursthaut einritzen und vom Fleisch abziehen. Das Brät auf den Selleriescheiben (bis auf 2 Scheiben) verteilen und flach streichen. Die Sellerie-Fleisch-Blätter der Grösse nach in zwei Portionen aufeinander schichten, mit den beiseite gelegten Selleriescheiben abschliessen. Mit Butterflocken belegen und im vorgeheizten Backofen bei 180 ° C (Umluft 160 ° C ) ca. 10 Minuten garen.

Die Hälfte der Maiskörner in 1 EL Butter andünsten. Mit Sahne, Brühe und Weisswein aufgiessen und zugedeckt ca. 3 Minuten leicht köcheln lassen. Mit dem Stabmixer kurz pürieren und durch ein Sieb giessen. Die Sauce zurück auf den Herd stellen, eventuell etwas Brühe nachgiessen, mit Salz, Pfeffer und Senf abschmecken. Die übrigen Maiskörner dazugeben und erneut aufkochen.

Die Sellerie-Lasagne mit der Maissauce anrichten, eventuell mit einem schönen Sellerieblatt garnieren.

Statt Sellerie können Sie auch dünne, gekochte Scheiben einer grossen Kartoffel nehmen und auch einmal die Bratwurstsorte variieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.12.2014 von / created on 12/30/2014 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de