Seezungenroellchen in Safransauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seezungenröllchen in Safransauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Mikrowelle
Menge: 4 Portionen

Zutaten

H SAFRANSAUCE
1/8Ltr. Fischfond (aus dem Glas)
1/2Teel. Safranfäden
   Weisser Pfeffer aus der Mühle
20ml Noilly Prat (trockener französischer Wermut)
5Essl. Crème double
H AUSSERDEM
8  Seezungenfilets (à 10 g) Salz
1/2  Zitrone; den Saft
 Einige Kerbelblättchen zum Bestreuen

Quelle

 FISCH!; Mosaik
 ISBN 3-576-10486-0
 Erfasst *RK* 19.10.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Für die Sauce den Fischfond mit Safran, Pfeffer, Wermut und Crème double in eine Mikrowellenform geben, in der auch die Fischröllchen Platz haben. Gut verrühren und 8-10 Minuten bei 600 Watt offen cremig einkochen lassen.

2. Die Seezungenfilets waschen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Die Filets mit der Hautseite nach innen aufrollen und mit einem Holzspiesschen zusammenstecken.

3. Die Rollchen nebeneinander in die Sauce setzen und zugedeckt 4-5 Minuten bei 360 Watt garen.

4. Die Fischröllchen nach einer kurzen Ruhezeit mit den Kerbelblättern bestreuen und in der Form servieren.

Auch mit Schollenfilets kann man dieses Rezept zubereiten.

Beilage: Basmatireis und zartes Gemüse, z. B. Zuckerschoten oder junge Erbsen

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.12.2011 von / created on 12/14/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de