Seeteufelspiesse mit Minze und Zitrone

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seeteufelspiesse mit Minze und Zitrone
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

450Gramm Seeteufel, Schellfisch oder Kabeljau, ohne
   -- Gräten
3Essl. Olivenöl oder Sonnenblumenöl
1  Zitrone, Saft und feingeriebene Schale
2Essl. Minze, gehackt
   Salz und frisch gemahlener Pfeffer
115Gramm Ständerpilze
1  Paprika,rote, entkernt und gewürfelt

Quelle

 Jacqueline Clark/ Joanna Farrow
 Mediterrane Küche; Monte v. Dumont
 ISBN: 3-7701-2452-9
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Entfernen Sie die Haut des Fisches und schneiden Sie ihn in 4 cm grosse Stücke.

2. In einer flachen Schale Öl, Zitronensaft, Zitronenschale, gehackte Minze, Salz und Pfeffer zu einer Marinade mischen. Den Fisch in die Marinade legen und zugedeckt mindestens eine Stunde kalt stellen.

3. Die Fischstücke abwechselnd mit Pilzen und roter Paprika auf Spiesse stecken. Das Gemüse mit der verbleibenden Marinade bepinseln.

4. Die Spiesse je nach Hitze etwa 10-15 Minuten grillen und ab und zu umdrehen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 14.04.2010 von / created on 04/14/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de