Seelachs mit Tomatensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seelachs mit Tomatensauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Seelachs mit Tomatensauce

Zutaten

600Gramm Seelachsfilets
   Salz & schwarzer Pfeffer
2Essl. Zitronensaft
4  Zwiebeln (350g)
4  Knoblauchzehen
1  Grüne Chilischote
2Essl. Olivenöl
370Gramm Tomaten in Stücken (aus dem Päckchen)
1/2Teel. Gerebelter Oregano
   Öl für die Form

Quelle

 Cornelia Schinharl, Reinhardt Hess
 Kochvergnügen täglich neu; G&U
 ISBN 3-7742-2354-8
 Erfasst *RK* 09.05.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Seelachsfilets trockentupfen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln, aufrollen. Auflaufform einölen, Filets hineinlegen.

2. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, in feine Scheiben schneiden. Chillie längs aufschneiden, entkernen, in feine Streifen schneiden. Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.

3. In einer Kasserolle Olivenöl erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze in 7-10 Min. goldbraun braten, Knoblauch und Chilistreifen dazugeben und 1 Min. weiterbraten. Tomatenstücke dazugeben, mit Oregano, Salz und Pfeffer abschmecken, aufkochen und über den Fisch giessen.

4. Im Ofen (Mitte) 20 Min. garen, in der Form mit Butterreis servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.07.2013 von / created on 07/13/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de