Seelachs mit Tomatenkruste auf Spinatgemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seelachs mit Tomatenkruste auf Spinatgemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250Gramm Blattspinat
2  Schalotten
1  Knoblauchzehe
2Essl. Olivenöl
   Salz, Pfeffer
   Muskatnuss
120Gramm Sahne
50Gramm Toastbrot (vom Vortag)
80Gramm Butter
3Essl. Tomatenmark mit Basilikum
2Essl. Olivenöl
600Gramm Seelachsfilet (ohne Haut)
1  Zitrone; den Saft
   Salz und Pfeffer

Quelle

 Johann Lafer
 Gut Kochen, preiswert & schnell, ZS
 ISBN 978-3-89883-329-5
 Erfasst *RK* 09.08.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Blattspinat putzen, waschen und abtropfen lassen. 2 Schalotten und 1 Knoblauchzehe schälen, in feine Würfel schneiden und in einem großen Topf in 2 EL Olivenöl glasig dünsten. Den Spinat dazugeben und bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden 1 bis 2 Minuten zusammenfallen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Dann Sahne angießen und etwas einkochen lassen. Den Spinat zugedeckt warm halten.

Den Backofengrill einschalten.

Toastbrot mit dem Pürierstab fein zerbröseln. Butter mit dem Handrührgerät schaumig rühren. 3 EL Tomatenmark mit Basilikum unterrühren, dann die Toastbrotbrösel untermischen. Einen großen feuerfesten Teller mit 2 EL Olivenöl beträufeln. 600 g Seelachsfilet (ohne Haut) waschen, trockentupfen und eventuell vorhandene Gräten entfernen.

Den Fisch mit dem Saft von 1 Zitrone beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann in 4 gleich große Stück schneiden, auf den Teller legen und ca. 1 cm dick mit der Tomatenmasse bestreichen. Den Fisch unter dem Backofengrill auf der mittleren Schiene ca. 6 Minuten gratinieren. Vorsichtig vom Teller heben und mit dem Spinat auf Tellern anrichten.

Anmerkung: Ich habe für dei Tomatenpaste 3 eingelegte, getrocknete Tomaten und 1/2 TL rote Currypaste mirpüriert. Leider erst nach 5 Minuten in den Backofen geschaut. Das war der letzte Moment, man(n) hat es noch nicht geschmeckt! Glatte ***!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 02.11.2012 von / created on 11/02/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de