Seelachs mit Sahne-Lauch

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seelachs mit Sahne-Lauch
Kategorien: Ausprobiert, Fisch, Frühling, M9
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4Portionen Seelachsfilet (je ca. 180 g)
1Essl. Zitronensaft
   Salz, Pfeffer
500Gramm Lauch
3Essl. Butter
   Fett für die Form
250Gramm Saure Sahne
4Portionen Kartoffelplätzchen (TK-Fertigprodukt)

Quelle

 Cornelia Adam
 Menüs blitzschnell und super einfach; GU
 ISBN 3-7742-2462-5
 Erfasst *RK* 12.04.2006 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Den Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

2. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Lauchringe darin 3 Min. andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen und beiseite stellen. Den Backofen auf 180° vorheizen.

3. Eine Gratinform einfetten. Den Fisch hineinlegen und den Lauch darauf verteilen. Salzen, pfeffern und mit der sauren Sahne übergießen.

4. Im vorgeheizten Backofen (Mitte, Umluft 160°) 15 Min. garen. Inzwischen die Kartoffelplätzchen nach Packungsanleitung zubereiten. Den Fisch mit dem Lauch und den Kartoffelplätzchen auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Anmerkung: die Kartoffelplätzchen sind natürlich selbstgemacht

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2008 von / created on 05/25/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de