Seelachs mit Avocadosauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seelachs mit Avocadosauce.
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1  Reife Avocado
2-3Essl. Zitronensaft
   Salz, schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
1groß. Reife Tomate
1  Frühlingszwiebel
2  Knoblauchzehen
6Essl. Olivenöl
1-2Essl. Weißweinessig
   Tabasco
1Essl. Frisches Koriandergrün (ersatzweise 1/2 Bund
   -- glatte Petersilie)
800Gramm Seelachsfilet
1Essl. Mehl
1  Ei
100Gramm Frisch geriebene, grobe Weißbrotbrösel

Quelle

 Sabine Sälzer
 So gelingt's Fisch; GU
 ISBN 3-7742-1913-3
 Erfasst *RK* 18.02.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Avocado halbieren und den Stein herauslösen. Das Fruchtfleisch schälen und winzig klein hacken. Zitronensaft unterrühren, salzen und pfeffern.

Die Tomate enthäuten, das Fruchtfleisch fein hacken. Die Frühlingszwiebel putzen und waschen, sehr fein hacken. Knoblauch abziehen und durchpressen. Mit der zerkleinerten Avocado mischen.

2 Eßlöffel Öl und den Essig unterrühren und die Sauce mit Salz, Pfeffer und Tabasco in beliebiger Schärfe abschmecken. Die Kräuter waschen, fein hacken und unter die Sauce rühren.

Den Fisch in fingerbreite, lange Streifen schneiden. Salzen und pfeffern, leicht mit Mehl bestäuben. Das Ei in einem Teller verquirlen. Die Streifen darin wenden und mit den Bröseln panieren.

In einer großen Pfanne das restliche Öl erhitzen, die Fischstreifen von jeder Seite in etwa 5 Minuten knusprig braten.

Anmerkung: sehr gut!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.05.2008 von / created on 05/25/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de