Seelachs aus dem Ofen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seelachs aus dem Ofen
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1Bund Glatte Petersilie
1  Schalotte
1  Knoblauchzehe
40Gramm Gemahlene Mandeln
40Gramm Parmesan (frisch gerieben)
4Teel. Scharfer Senf (40 g)
   Salz, Pfeffer
400Gramm Zucchini
300Gramm Dicke Möhren
600Gramm Seelachsfilet (küchenfertig, ohne Haut)
3Essl. Zitronensaft
300Gramm Schmale Bandnudeln (Tagliatelle)
200ml Schlagsahne

Quelle

 essen&trinken
 Preiswert kochen
 ISBN 3-625-10995-6
 Erfasst *RK* 22.03.2010 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Petersilienblätter fein hacken. Schalotte und Knoblauch pellen. Schalotte fein würfeln, Knoblauch durchpressen und beides zur Petersilie geben. Mandeln, Parmesan und Senf zugeben, salzen, pfeffern und zu einer Paste verarbeiten.

2. Zucchini putzen. Möhren schälen. Beides in 6 cm lange Stücke schneiden und auf dem Gemüsehobel längs in Streifen hobeln.

3. Fisch abspülen, trockentupfen, in 8 gleich grosse Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Fisch kurz stehen lassen, dann trockentupfen, salzen und pfeffern. Nebeneinander in eine gefettete ofenfeste Form legen und die Petersilienpaste auf dem Fisch verteilen.

4. Fisch im heissen Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf der 2. Schiene von unten 15-18 Minuten garen.

5. Die Nudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und abtropfen lassen.

6. Sahne im Nudeltopf aufkochen, Zucchini und Möhren zugeben, aufkochen und 2 Minuten kochen lassen. Salzen und pfeffern und mit den Nudeln mischen. Zum Fisch servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.04.2010 von / created on 04/16/2010 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de