Seehecht-Supremes in Petersiliensauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Seehecht-Suprêmes in Petersiliensauce
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4  Seehecht-Filets, je 150-180 g
50Gramm Butter
   Salz
2-5Essl. Glattblättrige Petersilie
1/2  Zitrone, Saft
H GARNITUR
3-4  Verschiedene Gemüsesorten (etwa Möhren, Spinat,
   -- Spargel, Kartoffeln; Erbsenschoten, auch
   -- Tomaten, Zucchini, Frühlingszwiebeln)
   Salz und Wasser zum Blanchieren
   Butter zum Dünsten

Quelle

 Eckart Witzigmann
 Meine 100 Hausrezepte; Comoran
 ISBN 3-517-09156-1
 Erfasst *RK* 24.07.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Butter in der Pfanne schmelzen und hellbraun aufschäumen lassen. Die Fischfilets einlegen, salzen und etwas anbraten. Umdrehen, wieder salzen und fertigbraten. Dabei ständig mit der Butter übergießen. Petersilie und Zitronensaft zugeben.

Garnitur bereits vorher herrichten: Gemüse putzen und schälen. In Salzwasser knackig gar blanchieren, dann in Butter schwenken. Weichere Gemüse nur in Butter dünsten. Würzen nach Geschmack.

Die Seehecht-Suprêmes auf heiße Teller legen, mit dem Gemüse garnieren und mit dem Bratsaft samt Petersilie begießen.

Anmerkung: dazu noch ein Risotto

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 10.12.2008 von / created on 12/10/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de