Schweinsbratwurst aus dem Ofen mit Broccoli

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinsbratwurst aus dem Ofen mit Broccoli
Kategorien: Fleisch
Menge: 4 Portionen

Schweinsbratwurst aus dem Ofen mit Broccoli

Zutaten

600Gramm Bratwurst «am Meter»
1  Peperoncino
2-3  Knoblauchzehen
150ml Weisswein
750Gramm Broccoli
   Salz
   Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
60Gramm Geriebener Gruyere AOC

Quelle

 annemarie wildeisen's KOCHEN
 10|2013
 Erfasst *RK* 04.10.2013 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 220 Grad Umluft vorheizen.

Die Bratwurst mit einer Gabel regelmässig einstechen, dann in eine grosse Gratinform legen (sie soll deutlich grösser sein als die Wurst!).

Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und mittelfein hacken. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheibchen schneiden. Beide Zutaten um und über die Wurst verteilen und diese mit dem Weisswein übergiessen.

Die Bratwurst im 220 Grad heissen Ofen mit Umluft in der Mitte 30 Minuten backen.

Inzwischen den Broccoli rüsten und in kleine Röschen teilen. Die Stiele wenn nötig schälen und in Stängelchen schneiden. Den Broccoli in wenig Salzwasser oder im Dampf knackig garen.

Nach 30 Minuten Backzeit den Broccoli um die Wurst herum verteilen. Alles mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und mit dem Gruyere bestreuen. Die Wurst sofort in den Ofen zurückgeben und bei weiterhin 220 Grad Umluft 10-12 Minuten überbacken.

Als Beilage passen zum Beispiel ein Risotto, Bratkartoffeln und/oder ein reichhaltiger Salat.

Anmerkung: Das Foto ist nix geworden, alldieweil das Gericht noch kräftig gedampft hat.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 04.10.2013 von / created on 10/04/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de