Schweinesteak mit Wurzelgemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinesteak mit Wurzelgemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

2  Möhren
1klein. Kohlrabi
1Stange Lauch
600Gramm Festkochende Kartoffeln
2Essl. Butter
   Salz, Pfeffer aus der Mühle
200ml Brühe
4  Schweinesteaks (à 160 g)
1Essl. Butterschmalz
1/2klein. Meerrettichwurzel
1/2Bund Schnittlauch

Quelle

 Braten, Steaks & Co; Zabbert-Sandmann
 ISDN 978-3-89883-177-2
 Erfasst *RK* 02.10.2008 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Möhren und den Kohlrabi schälen. Beim Kohlrabi die holzigen Stellen wegschneiden. Den Lauch putzen und waschen. Alles in dünne Streifen schneiden.

2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben in der heissen Butter andünsten. Die Gemüsestreifen hinzufügen und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Brühe angiessen. 15 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt garen.

3. Die Steaks salzen und pfeffern. Portionsweise im heissen Butterschmalz auf jeder Seite etwa 3 Minuten kräftig anbraten und zugedeckt warm halten.

4. Den Meerrettich schälen. Etwas Meerrettich mit der Küchenreibe raspeln und 1 EL davon zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.

5. Die Steaks mit dem Wurzelgemüse auf den Tellern anrichten. Etwas Meerrettich frisch darüberreiben, mit den Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

Anmerkung: Ich habe statt Schnittlauch Grün von Lauchzwiebeln genommen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 13.03.2013 von / created on 03/13/2013 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de