Schweinesteak mit Kaese-Polenta

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinesteak mit Käse-Polenta
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

200Gramm Ziegenschnittkäse
200ml Milch
   Salz
   Ger. Muskatnuss
250Gramm Instant-Polenta (Maisgrieß)
5  Tomaten
1  Knoblauchzehe
 Einige Stängel Basilikum
1-2Essl. Balsamico-Essig
1-2Essl. Olivenöl
   Pfeffer
4  Schweine-Nackensteaks
   (à 160 g)
   Öl zum Braten

Quelle

 meine Familie & ich 8/2003
 Erfasst *RK* 15.09.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. 150 g Käse fein reiben, den Rest mit einem Sparschäler in dünne Späne hobeln. In einem hohen Topf 600 ml Wasser und die Milch aufkochen. Mit Salz und Muskat würzen. Polenta und geriebenen Käse einrühren, aufkochen, dann 1 cm hoch auf ein feuchtes Brett streichen oder in eine flache Porzellanschale füllen, glatt streichen. Abkühlen lassen.

2. Inzwischen Tomaten 1/2 Minute in kochendes Wasser legen, häuten, vierteln, entkennen, klein würfeln. Knoblauch abziehen, durchpressen. Basilikum waschen, Blättchen fein hacken. Tomaten mit Knoblauch, Basilikum, Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen.

3. Steaks waschen. trockentupfen, pfeffern. In heißem Öl auf jeder Seite 4-5 Minuten braten, salzen. Polenta auf die Größe der Steaks zuschneiden. Steaks auf ein Backblech setzen, je 1 Scheibe Polenta darauf legen. Tomaten darauf verteilen und mit übrigen Käsespänen bestreuen. Eventuell zugedeckt beiseite stellen.

4. Kurz vor dem Servieren: Ofen auf höchste Stufe stellen oder Grill einschalten. Steaks 2-3 Minuten gratinieren. Mit Basilikum verziert servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 01.07.2008 von / created on 07/01/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de