Schweinerueckenbraten - gefuellt mit Feigen, Oliven und Mandeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinerückenbraten - Gefüllt mit Feigen, Oliven und Mandeln
Kategorien: Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

4Essl. Olivenöl
1  Zwiebel, fein gehackt
2  Knoblauchzehen, gehackt
75Gramm Frische Weißbrotwürfel
4  Trockenfeigen, gehackt
8  Grüne Oliven, entsteint und gehackt
25Gramm Mandelblättchen
1Essl. Zitronensaft
1Essl. Frische Petersilie, gehackt
1  Eigelb
900Gramm Schweinerücken, ausgelöst
   Salz und schwarzer Pfeffer

Quelle

 Jacueline Clark & Joanna Farrow
 Mediterrane Küche; Dumont
 ISBN 3-7701-8557-9
 Erfasst *RK* 24.06.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

In einem Topf 3 EL Öl erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch weich dünsten. Vom Feuer nehmen, Brotkrumen, Feigen, Oliven, Mandeln, Zitronensaft, Petersilie und Eigelb hineinrühren und würzen.

Falls nötig, das Fleisch etwas parieren (Sehnen und Fett abschneiden). Die Hälfte der Füllung auf den flachen Teil streichen und das Fleisch von der dicken Seite aus aufrollen. Mit Küchengarn fest umwickeln.

Das restliche Öl in einen Bräter geben, das Schweinefleisch hineinlegen und 75 Minuten braten. Die restliche Füllung zu kleinen Bällchen formen und 15 Minuten vor dem Ende der Garzeit rings um das Fleisch in den Bräter legen.

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. In dicke Scheiben schneiden, mit den Bällchen und dem Bratensaft servieren. Schmeckt auch kalt gut.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 30.06.2009 von / created on 06/30/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de