Schweineroulade in Rotwein

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweineroulade in Rotwein
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Personen

Zutaten

600Gramm Schweinekeule oder -rücken
   -- (in Scheiben geschnitten)
   Salz
   Pfeffer aus der Mühle
2Essl. Mittelscharfer Senf
200Gramm Durchwachsener Speck in
   -- Scheiben
2  Zwiebeln
4  Essiggurken
   Mehl
   Butterschmalz zum Braten
2Essl. Tomatenmark
1  Karotte
1/4  Sellerieknolle
1  Zwiebel
1/4Ltr. Trockener Landrotwein
1/4Ltr. Fleischbrühe (Instant)
2Essl. Kartoffelmehl

Quelle

 cma
 Erfasst und aufbereitet
 von Lothar S.

Zubereitung

Das Fleisch gut klopfen, mit Salz und Pfeffer von beiden Seiten würzen, eine Seite mit Senf bestreichen, die Speckscheiben auflegen, die in Scheiben geschnittene Zwiebel und je eine Essiggurke (längs geschnitten) einfüllen, rollen und mit kochfestem Garn zusammenbinden.

Die Rouladen in wenig Mehl wälzen und in heißem Fett von allen Seiten gut anbraten.

Fleisch herausnehmen und warmstellen.

Den Bratensatz mit Tomatenmark färben, Karotte, Sellerie und Zwiebel, kleingeschnitten, dazugeben und leicht durchrösten, mit Wein und Brühe ablöschen.

Das Fleisch in den Topf zurückgeben und leicht köchelnd in etwa 1 Stunde garen.

Eventuell nochmals würzen. Rouladen herausnehmen und Soße mit angerührtem Kartoffelmehl binden und passieren.

Dazu passt Kartoffelpüree.

Anmerkung: Das Gemüse püriert reicht als Bindung.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 25.01.2012 von / created on 01/25/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de