Schweineragout mit Pflaumen

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweineragout mit Pflaumen
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 6 Portionen

Zutaten

500ml Apfelsaft
3Teel. Gemahlener Piment
500Gramm Weiche Backpflaumen ohne Stein
700Gramm Zwiebeln
1,2kg Schweinegulasch (4 cm große Würfel)
50Gramm Butterschmalz
   Salz
   Pfeffer
300ml Brühe
1kg Kartoffeln
4  Säuerliche Äpfel
   Saucenbinder

Quelle

 Bettina Matthaei
 Rezepte unter 1,50 Euro, günstig einkaufen,
 lecker
 essen; G&U
 ISBN 3-7742-5721-3
 Erfasst *RK* 16.08.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Apfelsaft mit 2 TL Piment mischen, Backpflaumen darin l Std. einweichen. Zwiebeln schälen, längs achteln. Backofen auf 190° vorheizen.

2. Das Fleisch in Butterschmalz von allen Seiten anbraten, salzen und pfeffern. Zwiebeln dazugeben, mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt im Backofen 45 Min. schmoren (Mitte, 170° Umluft).

3. Inzwischen Kartoffeln und Äpfel schälen, längs achteln. Zusammen mit den Backpflaumen und dem Saft in den Bräter geben. Offen l Std. im Ofen braten.

4. Sauce salzen, pfeffern, nach Belieben mit restlichem Piment abschmecken und mit Saucenbinder binden.

Anmerkung: Das Rezept hat so nicht geklappt. Da ist wohl zuviel Säure drin, die Kartoffeln werden nicht weich. Bei Sauerkraut gehts ja auch nicht. Zum Glück habe ich das vorher noch gemerkt.

Das Gericht ist aber sehr lecker, deshalb habe ich die Kartoffelschnitze rausgefischt und Salzkartoffeln dazu gereicht.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.06.2008 von / created on 06/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de