Schweinekoteletts mit Moehrenuntereinander

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinekoteletts mit Möhrenuntereinander
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

400Gramm Mehlig kochende Kartoffeln
   Salz
8groß. Möhren
4groß. Schweinehalskoteletts
   Pfeffer aus der Mühle
1  Knoblauchknolle
1Bund Frühlingszwiebeln
1Bund Salbei
60Gramm Schweineschmalz
150Gramm Butter
250Gramm Sahne
   Frisch geriebene Muskatnuss
4  Rote Zwiebeln
4Essl. Honig

Quelle

 Lafer!Lichter!Lecker!; Zabert Sandmann
 ISBN 978-3-89883-150-5
 Erfasst *RK* 10.07.2007 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Kartoffeln schälen, waschen, in Stücke schneiden und in Salzwasser 15 bis 20 Minuten garen. Möhren putzen, schälen und in etwa 0,5 x 0,5 cm grosse Würfel schneiden. In Salzwasser bissfest garen.

2. Inzwischen die Koteletts waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Knoblauchknolle der Länge nach einschneiden, die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in grosse Stücke schneiden. Den Salbei waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen.

3. Das Schweineschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts mit dem Knoblauch und den Frühlingszwiebeln darin bei mittlerer Hitze langsam von beiden Seiten braten. Kurz vor dem Anrichten den Salbei dazugeben und leicht braunen lassen.

4. Die Kartoffeln abgiessen, abdampfen lassen und durch die Kartoffelpresse in einen Topf drücken. Die Möhren, 100 g Butter und die Sahne untermischen und das Möhrenuntereinander mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

5. Die Zwiebeln schälen und in Achtel schneiden. Die restliche Butter in einer Pfanne zerlassen und den Honig darin schmelzen. Die Zwiebelachtel dazugeben und karamellisieren.

6. Die Schweinekoteletts auf einer Platte anrichten. Das Möhrenuntereinander und die karamellisierten Zwiebeln dazu servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.12.2009 von / created on 12/05/2009 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de