Schweinekotelett im Schmorgemuese

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinekotelett im Schmorgemüse
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1kg Schweinekotelett am Stück, mit Knochen
   Salz & schwarzer Pfeffer
   Edelsüsses und rosenscharfes Paprikapulver
1  Kräftige Prise Mehl
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
100Gramm Räucherspeck
   Je 2 grüne und rote Paprikaschoten
500Gramm Geschälte Tomaten im Saft(Dose)
6Essl. Pflanzenöl
1Essl. Tomatenmark
2Essl. Tomatenketchup
100ml Likörwein (z. B. ungarischer Tokajer)
1/2Ltr. Fleischbrühe

Quelle

 Rose Marie Donhauser
 Braten, der Klassiker neu entdeckt; Seehamer
 ISBN 3-934058-62-0
 Erfasst *RK* 12.11.2005 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Das Schweinefleisch unter fliessendem kaltem Wasser waschen und mit Küchenpapier trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und beiden Sorten Paprikapulver kräftig würzen. Mit Mehl bestäuben. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

2. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und in Streifen schneiden. Den Räucherspeck in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten waschen, Stielansätze, Trennwände und Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.

3. Die Tomaten in kleinere Stücke schneiden und wieder zurück in den Saft legen. 4 Esslöffel Pflanzenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin auf jeder Seite kräftig anbraten; herausnehmen und auf einen Teller legen.

4. Das restliche Pflanzenöl in den Bräter giessen und darin Zwiebeln, Knoblauch, Räucherspeck und Paprikastreifen andünsten. Alles mit beiden Sorten Paprikapulver bestäuben. Tomatenmark und -ketchup einrühren. Mit Wein ablöschen und mit Fleischbrühe aufgiessen.

5. Das Schweinekotelett auf das kochende Gemüse setzen und den Bräter mit Folie abdecken. Den Bräter in den Backofen stellen. Während der Garzeit von etwa 1 1/2-2 Stunden, das Fleisch zwei- bis dreimal wenden und mit der eigenen Schmorflüssigkeit beträufeln.

6. Sobald das Fleisch gar ist, den Bräter auf den Herd stellen. Das Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Alufolie wickeln und für 15 Minuten in den ausgeschalteten Backofen legen. Das Schmorgemüse im Bräter kurz aufkochen und abschmecken.

7. Das Schweinekotelett aus der Alufolie wickeln, den entstandenen Bratensaft zum Schmorgemüse giessen und das Fleisch - den Knochen nachzeichnend - in Scheiben schneiden. Auf Teller verteilen und mit dem Schmorgemüse überziehen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 23.04.2011 von / created on 04/23/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de