Schweinefiletscheiben mit Mangold-Kartoffeln

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinefiletscheiben mit Mangold-Kartoffeln
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

350Gramm Schweinefiletköpfe
2Essl. Garam Masala (indische Gewürzmischung)
2Essl. Öl + 1 EL zum Braten
H UND
500Gramm Kartoffel
2Essl. Olivenöl
2  Knoblauchzehe, angequetscht
2klein. Mangoldstauden
   Pfeffer & Salz
100ml Sahne
1Teel. Butter, eisgekühlt

Quelle

 Erfasst *RK* 10.03.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zeitaufwändig

1. Die Filetköpfe waschen, wenn nötig parieren, abtrocknen und quer zuur Faser in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben in dem Garam Masala wälzen mit dem Öl übergießen und etwa 3 Stunden kühl stellen. Hin und wieder umrühren.

2. Die Kartoffeln schälen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Das Olivenöl erhitzen und die Kartoffelscheiben gut anbraten, den Knoblauch dazu, pfeffern und salzen, Deckel aufsetzen und bei kleine Hitze in ca. 20 Minuten fertig braten. Hin und wieder undrehen.

3. Den Mangold waschen und in grobe Stücke schneiden. Salzwasser aufkochen und den Mangold 3 Minuten blanchieren. in ein Sieb geben.

4. Unter die Kartoffeln heben und noch etwa 5 Minuten mitbraten. Eventuell noch einmal pfeffern und salzen.

5. Das Öl zum Braten erhitzen, das Fleisch rundherum in 5 Minuten gut anbraten, die Sahne angießen, den Deckel aufsetzen und das Fleisch bei kleiner Hitze ein paar Minuten garziehen lassen.

6. Das Fleisch warmstellen und die Butter unter die Bratensahne ziehen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 06.07.2008 von / created on 07/06/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de