Schweinefilet mit Balsamicosauce und Portwein

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinefilet mit Balsamicosauce und Portwein
Kategorien: Ausprobiert, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250ml Roten Portwein
60ml Milden, lang gereiften Aceto balsamico
3  Schalotten
1/2  Knoblauchzehe
50Gramm Butter
200ml Kalbsfond
150Gramm Sahne und
100ml Trockenen Weißwein
650Gramm Schweinefilet (Mittelstück)
3Essl. Butterschmalz
   Je 2 Rosmarin- und Thymianzweige
   Salz und Pfeffer
400ml Geflügelfond
1  Thymianzweig
1  Rosmarinzweig
1  Lorbeerblatt
1  Angedrückte, ungeschälte Knoblauchzehe
80Gramm Polentagrieß
60Gramm Geriebenen Parmesan
30Gramm Butter
2-3Essl. Geschlagene Sahne
50Gramm Kalte Butter
   Salz und Pfeffer

Quelle

 Johann Lafer
 Gut Kochen preiswert & schnell
 ISBN 978-3-89883-329-5
 Erfasst *RK* 05.08.2012 von
 Max Thiell

Zubereitung

Roten Portwein auf ein Drittel einkochen lassen. Aceto balsamico unterrühren.

Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in glasig dünsten. Weißwein angießen und alles auf ein Drittel einkochen lassen. Beiseite stellen.

Den Backofen auf 170° C vorheizen.

Schweinefilet von Haut und Sehnen befreien und in von allen Seiten anbraten. Rosmarin- und Thymianzweige kurz mitbraten. Das Filet mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Bratfett und den Kräuterzweigen auf ein mit Alufolie ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf der zweiten Schiene von unten ca. 15 Minuten garen.

Inzwischen für die Polenta Geflügelfond, Thymianzweig, Rosmarinzweig, Lorbeerblatt und die Knoblauchzehe ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Kräuter und den Knoblauch wieder herausnehmen.

Polentagrieß in die kochende Brühe geben und unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten quellen lassen. Geriebenen Parmesan unterrühren, unterheben und die Polenta zugedeckt warm halten.

Das Filet mit Alufolie gut zudecken und ca. 5 Minuten im ausgeschalteten Backofen ruhen lassen.

Butter in kleine Würfel schneiden, mit der Portweinmischung in die Sahnesauce geben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und mit der Polenta und der Balsamicosauce auf Tellern anrichten.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 05.08.2012 von / created on 08/05/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de