Schweinefilet auf sizilianische Art mit Tomaten und Kapern

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinefilet auf Sizilianische Art mit Tomaten und Kapern
Kategorien: Ausprobiert, Hauptspeise
Menge: 2 Portionen

Zutaten

250Gramm Kartoffeln, mehlig kochend
1-2Essl. Mehl
1  Ei
1klein. Schweinefilet
500Gramm Fleischtomaten, reif
1  Zwiebel, grob gewürfelt
1  Knoblauchzehe, angedrückt
2Essl. Tomatenmark
1Teel. Gesalzene Kapern, gewässert
1/2  Peperoni, entkernt und
   -- gehackt
   Pfeffer, Salz
   Muskat
   Zucker
   Olivenöl, Butter
   Butterschmalz

Quelle

 ARD-Buffet 04.08.2004,
 "Kapern und Oliven";
 Rezept von Vincent Klink
 Erfasst *RK* 19.07.2004 von
 Christina Philipp

Zubereitung

Für die Gnocchi die Kartoffeln schälen und in Salzwasser kochen. Wenn sie gar sind, das Wasser abgießen, zurück in den Topf auf den Herd geben und gut ausdampfen lassen. Dann mit einer Kartoffelpresse in eine Schüssel drücken, Mehl und Ei zugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und gut verkneten. Aus der Masse kleine Gnocchi formen, mit einer Gabel Rillen einrücken und in siedendem Salzwasser die Gnocchi ca. 10 Minuten ziehen lassen. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit Butterschmalz bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 5 Minuten braten. Dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die Tomaten kurz in kochendes Wasser geben, anschließend häuten, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Tomatenmark, Tomatenwürfel, Kapern und Peperoni zugeben. Alles köcheln, bis die Tomaten zu einer dicken Sauce eingekocht sind. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken.

Die Gnocchi in einer Pfanne mit Butter anschwenken.

Die Schweinemedaillons anrichten, mit der Sauce umgießen und mit den Gnocchi servieren.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 17.06.2008 von / created on 06/17/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de