Schwarzwurzeln in Orangen-Chili-Sauce

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schwarzwurzeln in Orangen-Chili-Sauce
Kategorien: Ausprobiert, Vegetarisch
Menge: 4 Portionen

Zutaten

750Gramm Schwarzwurzeln
3Essl. Weissweinessig
   Salz
3  Schalotten
2  Rote Chilischoten
2Essl. Butter
3Teel. Zucker
150ml Orangensaft (frisch gepresst)
3Essl. Crème fraîche
1Prise Gemahlener Kümmel

Quelle

 Cornelia Schinharl
 Herbst- und Wintergemüse; Seehamer
 ISBN 3-934058-72-8
 Erfasst *RK* 29.01.2009 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Schwarzwurzeln gründlich abbürsten und schälen. Die geschälten Stangen in eine Schüssel mit Wasser und Essig geben, damit sie hell bleiben. Die Schwarzwurzeln in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.

Die Schwarzwurzeln mit 400 ml Wasser und Salz zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher bis mittlerer Hitze in 20-25 Minuten garen.

Inzwischen die Schalotten schälen und fein hacken. Die Chilischoten waschen, putzen und mit den Kernen sehr fein hacken. Die gegarten Schwarzwurzeln abgiessen, abtropfen lassen, dabei den Garsud auffangen und 150 ml abmessen.

Die Butter in einem weiten Topf zerlassen, die Schalotten- und Chiliwürfel darin kurz anschwitzen. Schwarzwurzeln dazugeben und mit Zucker bestreuen. Unter Rühren braten, bis die Schwarzwurzeln leicht braun sind.

Orangensaft und Garsud angiessen und alles zum Kochen bringen. Die Sauce etwas einkochen lassen, dann die Crème fraîche unterrühren. Das Gemüse mit Salz und Kümmel abschmecken und servieren.

Dazu schmecken Kartoffelpüree oder auch Bulgur.

Varianten Versuchen Sie die Sauce auch einmal mit Blutorangensaft, sie sieht damit besonders attraktiv aus.

Statt Orange schmeckt auch Limette sehr gut. Dafür die Schale von i Limette abreiben und den Saft auspressen. Den Saft mit Wein oder mildem Gemüsefond auf 150 ml auffüllen.

Anmerkung: Ich habe 1 Chilischote genommen, 2 wären mir zuviel gewesen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 26.12.2012 von / created on 12/26/2012 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de