Schollenfilet mit Meerrettich

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schollenfilet mit Meerrettich
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2Essl. Öl, z.B. Sonnenblumenöl
2Teel. Geriebener Meerrettich (aus Tube oder Glas)
400Gramm Schollenfilets
H AUSSERDEM
1  Möhre
200Gramm Knollen- oder Staudensellerie
1  Zucchino Speiseöl
8Essl. Brühe (Instant)
   Salz, Pfeffer
1Spritzer Zitronensaft gehackte Petersilie
H EVENTUELL
4Essl. Sahne

Quelle

 Dr. Oetker
 Kochen für Zwei; Möwig
 ISBN 3-8118-1465-6
 Erfasst *RK* 02.12.2004 von
 Max Thiell

Zubereitung

Zum Würzen des Fisches Öl und geriebenen Meerrettich verrühren. Den Fisch damit bestreichen und ca. 15 Minuten stehen lassen.

Inzwischen die Möhre schaben (oder schälen), Knollensellerie schälen (Staudensellerie nur ungeschält verwenden), beides waschen und würfeln. Zucchino ungeschält waschen und würfeln.

Die Gemüsewürfel in wenig Öl andünsten, dann die Brühe zugeben. Alles etwa 7 - 10 Minuten zugedeckt garen.

Das Fischfilet in einer anderen Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten 2 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Das Gemüse abschmecken, gehackte Petersilie darüberstreuen, eventuell mit Sahne verfeinern. Filets auf das Gemüse legen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 22.07.2008 von / created on 07/22/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de