Schollenfilet im Fruechtesud

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Schollenfilet im Früchtesud
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500Gramm Schollenfilet
1Essl. Butter
   Kräutersalz
   Saft von 2 kleinen Orangen
1/2  Zitrone; den Saft
1Teel. Eingelegte grüne Pfefferkörner
2Essl. Meerrettich-Creme fraiche
   Frische Zitronenmelisse
2Blätter Pergamentpapier

Quelle

 Schiermann, Inge
 Brigitte - Kochen für zwei : schnell. und raffiniert;
 Brigitte Edition
 ISBN 3-576-10417-8
 Erfasst *RK* 07.10.2003 von
 Max Thiell

Zubereitung

1. Die Schollenfilets waschen, trockentupfen und der Länge nach halbieren. Den Backofen auf 225 Grad vorheizen.

2. Zwei Gratinformen mit etwas Butter ausstreichen. Die Fischhälften hineinlegen. Leicht salzen.

3. Orangen-, Zitronensaft und zerquetschte Pfefferkörner über die Filets verteilen. Pergamentpapier mit der restlichen Butter bestreichen und über die Filets decken.

4. Die Formen auf dem Rost in den Backofen schieben - mittlere Schiene. 15 Minuten backen.

5. Auf jedes Schollenfilet einige Flöckchen Creme fraiche setzen. Mit Melisseblättchen bestreuen.

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 16.05.2008 von / created on 05/16/2008 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de