Scholle und Seebarbe mit Kartoffelpfanne

==========REZKONV-Rezept - RezkonvSuite v1.4
Titel: Scholle und Seebarbe mit Kartoffelpfanne
Kategorien: Ausprobiert, Fisch
Menge: 2 Portionen

Zutaten

2Essl. Rapsöl (1)
350Gramm Kartoffeln
1  Zwiebel
   Salz
1  Birne, fest (Abate)
60Gramm Speckwürfel
   Pfeffer aus der Mühle
H FISCH
1Essl. Rapsöl (2)
2  Schollenfilets
2  Seebarbenfilets
   Salz, Pfeffer

Quelle

 Erfasst *RK* 29.07.2011 von
 Max Thiell

Zubereitung

Die Kartoffeln schälen und in gleichmässige, nicht zu grosse Stücke schneiden. Die Birne waschen, vierteln, das Kerngehäuse und den Stielansatz auschneiden und in etwa gleich große Scheiben schneiden. Die Zwiebel abziehen, vierteln.

Das Öl (1) in einer Pfanne erhitzen und die Kartoffeln, salzen und braten. Die Pfanne mit einem Deckel verschliessen und 10 Minuten weiter braten.Dann die Zwiebel und den Speck unterheben und noch mal mit geschlossenem Deckel weiter braten. Die Zeit ist von der Grösse der Kartoffeln und des Specks abhängig, nach 10 Minuten das erste mal den Gargrad prüfen. Anschliessend das Ganze mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Öl (2) in einer Pfanne erhitzen und den gewürzten Fisch etwa 2 Minuten auf der Fischseite anbraten, dann vorsichtig wenden und nochmal etwa 2 Minuten auf der Hautseite braten (fängt man auf der Hautseite an, rollt sich das Fischfilet zusammen).

Dazu einen gemischten Salat, mehr braucht man nicht!

=====

Nach oben (zum Seitenbeginn)

generiert am 29.07.2011 von / created on 07/29/2011 by / RezkonvSuite v1.4 => www.rezkonv.de